Raoul Koczalski (Klavier) - Chopin - Nocturne Es Dur, Op. 9 Nr. 2

Raoul Koczalski (piano), ℗ Deutsche Grammophon Gesellschaft 1936 und the Shellac Project1936

Deutsche Grammophon

Deutsche Grammophon

Heute gilt Raoul Koczalski noch immer als einer der herausragendsten Chopin-Künstler aller Zeiten. Der Pianist und Komponist, Nachkomme einer polnischen Adelsfamilie, war ein Wunderkind, das 1897 im Alter von gerade 12 Jahren sein 1000. Konzert gab. Er war einer der ersten großen Stars, die vor dem Zweiten Weltkrieg für die Deutsche Grammophon aufgenommen hatten. Danach war er polnisch, seine Aufnahmen waren verboten und er musste ohne Erlaubnis zur Aufführung in Berlin bleiben. Nach dem Krieg wurde er bald in Deutschland und Polen rehabilitiert, starb jedoch 1948.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Raoul Koczalski (Klavier) - Chopin - Nocturne Es Dur, Op. 9 Nr. 2
  • Ersteller: Raoul Koczalski (piano), ℗ Deutsche Grammophon Gesellschaft 1936, the Shellac Project
  • Datierung: 1936
  • Ort: Berlin
  • Rechte: © Deutsche Grammophon Gesellschaft (2018)
  • Externer Link: Discover more about the Shellac Project

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil