Wird geladen

Riemenzunge

Foto: AMHMittelalter

Archäologisches Museum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg

Gürtel wurden über Hemd und Tunika getragen. Das eine Ende des Ledergürtels wurde mit einem metallenen Beschlag, der Riemenzunge, versehen. Die Riemenzunge wurde durch einen Ring am anderen Ende des Gürtels gezogen und festgezurrt. Sie hing oft bis zum Oberschenkel hinunter, wie die Fundlage vieler Riemenzungen in Gräbern zeigt. So beschwerte die Riemenzunge den Gürtel und verhinderte das Aufrollen des Leders.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Riemenzunge
  • Ersteller: Foto: AMH
  • Datum: Mittelalter
  • Ort: Hamburg-Altstadt, Große Reichenstraße
  • Herkunft: Stiftung Historische Museen Hamburg, Hamburg Museum
  • Typ: Schmuck
  • Material: Bronze

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil