Wird geladen

Ruinenberg

Elvira Kühn2014

Park Sanssouci, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Park Sanssouci, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

König Friedrich II. von Preußen (1712–1786) ließ ab 1748 durch Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff (1699–1753) und Innocente Bellavite (1690–1762) die künstlichen Ruinen auf dem Ruinenberg errichten. Sie kaschierten ein Wasserreservoir, aus dem die Fontänen von Sanssouci gespeist werden sollten. Dieses Konzept scheiterte allerdings: Friedrich sah lediglich 1754 ein einziges Mal eine Fontäne unterhalb der Bildergalerie sprudeln. 100 Jahre später konnte eine moderne Dampfmaschine das Bewässerungssystem in Gang setzen. König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795–1861) ließ 1845/46 auf dem Ruinenberg auch den Normannischen Turm von Ludwig Persius (1803–1845) errichten

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil