Wird geladen

Sassanidische Prunkschale mit Darstellung des persischen Großkönigs bei der Jagd

unbekannt7. / 8. Jahrhundert

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Die Dynastie der Sasaniden regierte in der Spätantike ein Großreich, das neben den Kerngebieten im heutigen Iran und Irak zeitweilig auch große Teile Westasiens umfasste. An der Spitze standen autokratische Großkönige.
Kunst und Architektur der Sasaniden sowie ihr Hofzeremoniell hatten nachhaltigen Einfluss auf Repräsentation und Kunstschaffen der frühislamischen Zeit. Daher war sasanidische Kunst schon immer ein wichtiges Sammelgebiet des Museums.
Prunkstücke sasanidischen Kunstschaffens sind teilvergoldete Silbergefäße, Luxuswaren für Hof und Aristokratie. Auf dieser Prunkschale jagt der König ein Wildschwein, einen Bären und einen Löwen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Sassanidische Prunkschale mit Darstellung des persischen Großkönigs bei der Jagd
  • Ersteller: unbekannt
  • Datum: 7. / 8. Jahrhundert
  • Ort: Iran
  • Abmessungen: w19 cm
  • Typ: Gefäß
  • Externer Link: http://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/pergamonmuseum/home.html
  • Material: Silber, teils vergoldet
  • Rechte: Foto © bpk - Foto Agency / Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Jörg P. Anders Text © Prestel Verlag / Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil