Wird geladen

Schichtwechsel

IndustrieKultur Saar GmbH, Göttelborn und Staatskanzlei des Saarlandes Open Gallery

Staatskanzlei des Saarlandes

Staatskanzlei des Saarlandes

Helmuth Oberhauser war mit seiner Malerei und seinen Grafiken einer der bedeutendsten Künstler im Saarland in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seine Ausbildung absolvierte er von 1948 bis 1953 bei Prof. Boros Kleint in Saarbrücken und in Paris. In den 1950er Jahren schuf er vor allem Zeichnungen, sowie Holzund Linolschnitte, in denen er sich mit Themen wie der Arbeitswelt, insbesondere dem Bergmannsalltag beschäftigte. Die vorliegenden Arbeiten entstammen der Serie ›Heimat‹, die zuletzt im Mai 2012 im Schlösschen in Losheim am See ausgestellt wurde.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Schichtwechsel
  • Ersteller: IndustrieKultur Saar GmbH, Göttelborn, Staatskanzlei des Saarlandes Open Gallery
  • Suchbegriffe zum Thema: Das Erbe Kapitel 25 – Memorandum
Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil