Loading

Das private, als Geschenk für seine Schwägerin, Gattin des Bruders Anton Wilhelm Tischbein, gemalte Selbstbildnis zeigt den Gründungsdirektor der Kasseler Kunstakademie Johann Heinrich Tischbein (den Älteren) im Alter von 59 Jahren. Mit Zeichenmappe und Kreidestift in der Hand hat sich der Meister im roten Rock und weißen Hemd vor neutralem Hintergrund dargestellt. Der nahsichtige Bildausschnitt des sich durch ungezwungene Schlichtheit auszeichnenden Porträts, das warmtonige Kolorit und vor allem die Konzentration auf den lebendigen Ausdruck der individuellen Züge sind charakteristisch für Tischbeins Œuvre der 1780er Jahre. Eine größere und erweiterte Fassung des Selbstbildnisses präsentierte der Künstler ein Jahr später auf der Kasseler Akademieausstellung (Neue Galerie, Kassel). | Birgit Verwiebe

Details

  • Title: Self-portrait
  • Creator: Johann Heinrich Tischbein (der Ältere)
  • Date Created: 1781
  • Physical Dimensions: 68,5 x 51 cm
  • Type: Painting
  • Technique and material: Oil on canvas
  • Inv.-No.: A I 1054
  • ISIL-No.: DE-MUS-815114
  • External link: Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyright: Photo: © Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Andres Kilger
  • Collection: Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin - Acquired 1971
  • Artist dates: 1722 - 1789

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps