Wird geladen

Sommerliches Jackenkleid "Escale"

Yves Saint Laurent, Christian DiorFrühjahr/Sommer 1958

Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Das schlichte, knieumspielende Kleid hat ein Oberteil aus doppelt gelegtem Glasbatist mit breitem rundem Ausschnitt und kurzen Ärmeln. Es schließt im Rücken mit sechs stoffbezogenen Knöpfen. Oberhalb des Taillenabschlusses ist ein Ripsband mit einer Schleife im Rücken aufgesetzt. Die taillenlange Jacke ist gerade gearbeitet und hat einen übergroßen Schalkragen. Er ist dekorativ mit aufknöpfbarem weißem Glasbatist belegt, die Kanten sind mit Ripsband nachgezogen. Die Jacke schließt doppelreihig, die eingesetzten Ärmel sind dreiviertellang. In den Kollektionslisten wird das Ensemble in der Kategorie „Tailleurs“, Kostüme geführt. Das Mannequin France hat es präsentiert. Es stammt aus dem Besitz der US-amerikanischen Schauspielerin Olivia de Havilland, die 1939 mit dem Film „Vom Winde verweht“ nach einem Roman von Margaret Mitchell (1900–1949) einen ihrer größten Erfolge feierte.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Sommerliches Jackenkleid "Escale"
  • Ersteller: Yves Saint Laurent für Christian Dior
  • Datum: Frühjahr/Sommer 1958
  • Rechte: Foto © bpk - Bildagentur / Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Stephan Klonk │ Text © Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Christine Waidenschlager
  • Provenienz: 2003 aus der Sammlung Kamer/Ruf; 1993 Olivia-de-Havilland-Verkauf, Christie’s, London
  • Länge: Kleid: VL./RL. 103 cm, Oberteil: VL./RL. 36 cm, Jacke: VL./RL. 52 cm
  • ISIL Nr.: DE-MUS-018417
  • Herstellernachweis: Webetikett im Nacken der Jacke, Schwarz auf Weiß: Christian Dior Paris, Printemps-Eté 1958, links senkrecht: Made in France; in der Tasche aufgedruckte Signatur in Gold: Christian Dior
  • Entstehungsort: Paris, Frankreich
  • Herkunft: Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Typ: Ensemble
  • Externer Link: http://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/kunstgewerbemuseum/home.html
  • Material: Dunkelblaue Wolle in Leinwandbindung von Girondeau, Baumwolle, naturweiß, Leinwandbindung, Organdy, von Brivet, Ripsband, dunkelblau; Futter: Seide dunkelblau, Leinwandbindung „Futtertaft“

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil