Loading

Stamp

Unknown16./17. Jahrhundert

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Gegossener Stempel aus einer Kupferlegierung. Der Stempel ist als flache Scheibe gearbeitet; der Griff ist ebenfalls flach und breit. Umlaufend um den Rand befindet sich eine Inschrift, während die Innenfläche mit einem Hexagon und Inschriften gefüllt ist. Das Hexagon ist aus zwei ineinander gestellten Dreiecken konstruiert, deren Mitte mit einer Rosette verziert ist. Die Inschriften geben religiöse Texte wieder, die sich auf die Namen der Siebenschläfer beziehen. Diese wurden – zusammen mit ihrem Hund – bei Beschwerden wie Schlaflosigkeit um Hilfe angerufen. Ein fast identisch gestalteter Amulettanhänger aus Gold ist I. 1988.70.

Show lessRead more
  • Title: Stamp
  • Creator: Unknown
  • Date Created: 16./17. Jahrhundert
  • Location: Iran
  • Medium: Copper alloy, cast, engraved/chiselled
  • Inv. no.: I. 5318
  • ISIL no.: DE-MUS-814517
  • External link: Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Photo © Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Christian Krug
  • Collection: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile