Wird geladen

Streitkolben

Unbekannt18./19. Jahrhundert

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Gegossener Streitkolben aus Stahl mit einem mit Silberblech beschlagenen Holzstiel. Der kuppelförmige Keulenkopf ist längs mit tiefen Riefen versehen. In der Mitte ragt eine Spitze heraus, umgeben von vier Drachenköpfen mit aufgerissenen Mäulern. Der hölzerne Stiel ist mit einem Silberblech beschlagen, das mit dichten Wellen graviert ist.
Ob es sich bei dem Objekt um eine Schlagwaffe handelt, ist unklar. Es könnte auch ein Zepter sein oder ein Zeremonialstab.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Streitkolben
  • Ersteller: Unbekannt
  • Datierung: 18./19. Jahrhundert
  • Ort: Iran
  • Material: Stahl, Holz, Silber, gegossen, geschnitzt, graviert/ziseliert
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Inv.-Nr.: I. 9090
  • ISIL Nr.: DE-MUS-814517
  • Externer Link: Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Foto © Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Johannes Kramer

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil