Wird geladen

Und er hat sein helles Licht bei der Nacht

Saarländischer Rundfunk, Saarbrücken und Staatskanzlei des Saarlandes Open Gallery

Staatskanzlei des Saarlandes

Staatskanzlei des Saarlandes

Der erste eigene Farbfilm des Saarländischen Rundfunks (produziert von der Tochterfirma Telefilm Saar) war nicht nur aufgrund der neusten Sendetechnik ein voller Erfolg. Der bundesweit am Bußund Bettag 1967 ausgestrahlte Film erreichte Zuschauerquoten, wie sonst nur Fußballübertragungen und Quiz-Shows. Der Regisseur Truck Branss (1926 bis 2005) arrangierte den Saarknappenchor vor zahlreichen saarländischen Landschaften, die in Bezug zum Bergbau standen. Aufwändig inszenierte Aufnahmen, wie die zu Beginn des Films, vor dem Denkmal für die Opfer des Grubenunglücks 1962 in Luisenthal, brachten dem Film großes Lob ein.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
  • Ersteller: Saarländischer Rundfunk, Saarbrücken, Staatskanzlei des Saarlandes Open Gallery
  • Suchbegriffe zum Thema: Das Erbe Kapitel 9 – Kommen, Gehen, Bleiben

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil