Loading

Weight with the Weight Indication of 50 Deben

Unknown

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Germany

Gewichte hatten im Alten Ägypten in vielen Fällen eine rechteckige Form. Sie waren aus Metall oder Stein gefertigt und meist undekoriert. Manchmal waren sie jedoch mit ihren jeweiligen Gewichtseinheiten beschriftet und konnten neben ihrer Masse auch noch mit dem Namen ihrer Besitzer versehen sein und somit für exklusive persönliche Zwecke verwendet werden.
(A. Weber)

Show lessRead more
  • Title: Weight with the Weight Indication of 50 Deben
  • Creator: Unknown
  • Type: Weight (Device / meter)
  • Medium: Calcite Alabaster
  • Inv. no.: ÄM 8032
  • ISIL no.: DE-MUS-015418
  • Finding Place: Provenance unknown (Egypt)
  • External Link: Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Date created: 5th Dynasty
  • Copyright: Photo © Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Sandra Steiß
  • Collection: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile