Wird geladen

Weinkanne des Schuwalow-Malers: Eine erotische Miniatur (Detail)

Schuwalow-Malerum 430 v. Chr.

Altes Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Altes Museum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Deutschland

Ein Jüngling und eine junge Frau werden sich im nächsten Moment im Liebesakt vereinigen. Für ehrbare athenische Bürgerinnen wäre solch eine Darstellung undenkbar: Bei der Frau muß es sich also um eine Hetäre (‚Kurtisane‘) handeln, die Szene beim Symposion (Festgelage) oder im Bordell statt nden.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Weinkanne des Schuwalow-Malers: Eine erotische Miniatur (Detail)
  • Ersteller: Schuwalow-Maler
  • Datierung: um 430 v. Chr.
  • Ort: Lokri (Italien)
  • Material: Ton
  • Stil: attisch-rotfigurig
  • Sammlung: Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Objekterwerb: Erworben 1828 mit der Slg. Koller
  • Inv.-Nr.: F 2414
  • ISIL-Nr.: DE-MUS-814319
  • Externer Link: Altes Museum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Text: © Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin || Photo: © b p k - || Photo Agency / Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Johannes Laurentius

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil