Wird geladen

Werbeanzeige der American Telegraphone Co. für den Drahttonrekorder "Telegraphon"

American Telegraphone Co. (1903 - 1917)1913

Museum für Kommunikation Frankfurt, Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Museum für Kommunikation Frankfurt, Museumsstiftung Post und Telekommunikation
Frankfurt am Main, Deutschland

Die American Telegraphone Co. hat Probleme: Eine Fabrik muss 1908 schließen, die Firma gerät in finanzielle Schwierigkeiten. Erst 1912 kann sie die ersten Drahttongeräte auf den Markt bringen. Doch nur einige hundert Telegraphone werden verkauft. Nur die Chemiefirma DuPont richtet 1913 eine Diktierzentrale ein in der Briefe über das Telefon aufdiktiert werden können. 1920 geht die American Telegraphone Co. in Konkurs.

Details

  • Titel: Werbeanzeige der American Telegraphone Co. für den Drahttonrekorder "Telegraphon"
  • Ersteller: American Telegraphone Co. (1903 - 1917)
  • Datierung: 1913
  • Entstehungsort: Washington, DC, USA
  • Rechte: © Museumsstiftung Post und Telekommunikation

App herunterladen

Entdecken Sie Museen und experimentieren Sie mit Art Transfer, Pocket Gallery, Art Selfie und vielen weiteren Funktionen

Empfohlen

Google-Apps