Loading

Zahnärztliche Pedalbohrmaschine

manufacturer unknown1890 - 1910

Technoseum - State Museum of Technology and Work in Mannheim

Technoseum - State Museum of Technology and Work in Mannheim
Mannheim, Germany

Mund auf: 1871 entwickelte der amerikanische Zahnarzt B. Morrison eine Tretbohrmaschine. Über eine Fußwippe trieb der Zahnarzt das Schwungrad an. Ein Keilriemen übertrug die Umdrehungen auf den kleinen Metallbohrkopf. Bis zu 2.000 Drehungen pro Minute konnten so erzeugt werden - ein schmerzhafter Prozess für den Patienten.
Die nächste entwicklungstechnische Verbesserung war eine Bohrmaschine, die durch eine Batterie angetrieben wurde (ca. 1890er Jahre). Erst 1901 brachte die Firma Siemens eine mit einem Elektromotor ausgestattete Bohrmaschine auf den Markt.

Show lessRead more
  • Title: Zahnärztliche Pedalbohrmaschine
  • Creator: manufacturer unknown
  • Date: 1890 - 1910
  • Physical Location: TECHNOSEUM
  • Type: device
Home
Explore
Nearby
Profile