Wird geladen

Zu dieser braunen Erinnerungskultur gehörte auch die Produktion von allerlei „Devotionalien“ wie diesem Teller, mit dem das im Abstimmungskampf so erfolgreich bemühte Motiv von der „Deutschen Mutter“ in verschiedenen Formen variiert wurde.

1935

Staatskanzlei des Saarlandes

Staatskanzlei des Saarlandes

Während der NS-Zeit blieb der 13. Januar 1935, der den Nationalsozialisten ihren ersten außenpolitischen Erfolg gebracht hatte, im Saarland ein „Feiertag“, der mit Gedenkveranstaltungen und Festakten begangen wurde. Zu dieser braunen Erinnerungskultur gehörte auch die Produktion von allerlei „Devotionalien“ wie diesem Teller, mit dem das im Abstimmungskampf so erfolgreich bemühte Motiv von der „Deutschen Mutter“ in verschiedenen Formen variiert wurde.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Zu dieser braunen Erinnerungskultur gehörte auch die Produktion von allerlei „Devotionalien“ wie diesem Teller, mit dem das im Abstimmungskampf so erfolgreich bemühte Motiv von der „Deutschen Mutter“ in verschiedenen Formen variiert wurde.
  • Datum: 1935
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil