Wird geladen

Zwei Mädchen

Fritz von Uhde1909

Kunsthalle Bremen

Kunsthalle Bremen

Zu Lebzeiten feierte der heute wenig bekannte Fritz von Uhde mit seinen religiösen Bildern spektakuläre Erfolge und genoss einen besonderen Ruf als Maler von Kinderporträts. Das Bremer Bild Zwei Mädchen zeigt Kindermodelle, bei denen es sich nicht um Uhdes eigene Töchter handeln kann, da diese zu diesem Zeitpunkt bereits älter waren. Die beiden Mädchen stehen Hand in Hand in einer Fensternische des Ateliers. Während die Ältere den Betrachter konzentriert anblickt und bewusst posiert, schaut die Jüngere unbeteiligt zu Boden. Uhdes Umgang mit Licht und Farbe belegt seine starke Beeinflussung durch den Impressionismus in diesen Jahren: Sein Interesse galt weniger den eigentlichen Porträts der Mädchen als der atmosphärischen Wirkung des Sonnenlichtes, das von der Rückwand seitlich auf die Kinder fällt und ihre Körper in ein flirrendes Lichtund Schattenspiel legt. Mit breiten Pinselzügen gibt von Uhde die Sonnenreflexe auf den Kleidern wider und fängt die stark durchlichteten Haare in einer Textur aus kleinteiligen, pastos gesetzten Strichen und Flecken ein.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Zwei Mädchen
  • Ersteller: Fritz von Uhde
  • Datierung: 1909
  • Abmessungen: 110.0 x 89.0 cm
  • Typ: Gemälde
  • Rechte: Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen
  • Material: Öl auf Leinwand

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil