Wird geladen

Zweiplätziger Wurstschlitten «Leu»

M. BabeySchlittenfigur 18. Jh, Untergestell 19. Jh.

Museum für Pferdestärken, Historisches Museum Basel

Museum für Pferdestärken, Historisches Museum Basel

Auf diesem Löwenschlitten setzten sich Fahrer seitlich oder rittlings auf das langgestreckte Sitzpolster. Die Sitzfläche wird hinten durch eine Rückenlehne, in Form einer Muschel, abgeschlossen. Unter dem hochklappbaren Sitzbrett befindet sich ein Innenraum. Bei dem Löwen mit aufgerissenem Rachen handelt es sich um eine Schnitzerei, die vermutlich um 1730/40 entstand. Ein kleiner Löwe, der die Kufen bekrönt, wurde auf ein neueres Untergestell (19. Jh., rot gefasst) montiert.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Zweiplätziger Wurstschlitten «Leu»
  • Ersteller: M. Babey
  • Datierung: Schlittenfigur 18. Jh, Untergestell 19. Jh.
  • Ort: Kanton Thurgau
  • Ausgangssprache: Deutsch
  • Herausgeber: Historisches Museum Basel
  • Rechte: Kauf

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil