Wird geladen

Zweistufiger Absatzaltar mit Löwen- und Entenapplikationen

Unbekanntca. 2400 vor Christus; Frühdynastische Zeit

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Die Absatzaltäre sind bis zu 90 cm hoch und mit Leisten, Ritzdekor und figürlichen Applikationen verziert, wie Vögel, Schlangen und Löwen. Der Dekor ist sowohl von Tempelfassaden als auch von der gleichzeitigen Keramik inspiriert. Etwas jüngere Darstellun

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Zweistufiger Absatzaltar mit Löwen- und Entenapplikationen
  • Ersteller: Unbekannt
  • Datierung: ca. 2400 vor Christus; Frühdynastische Zeit
  • Ort: Fundort: Assur (Vorderasien) Fundort modern: Qal'at Scherqat Fundortdetail: Ältere Ischtar-Tempel
  • Typ: Bauausstattung / Installation (Altar)
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Inv.-Nr.: VA 08767
  • ISIL Nr.: DE-MUS-815718
  • Externer Link: Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Foto © Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Olaf M. Teßmer

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil