Loading

Double patel

UnknownLast quarter of the third millennium BC

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Germany

Der nahezu vollständig erhaltene Doppelspatel stammt aus dem sog. Kupfer-Hortfund, welcher unter dem Tempel des Gottes Assur in der gleichnamigen Stadt entdeckt wurde. Neben diesem Spatel fanden sich dort noch eine Reihe weiterer Metallgefäße, Waffen und figürliche Metallobjekte. [Helen Gries]

Details

  • Title: Double patel
  • Creator: Unknown
  • Date Created: Last quarter of the third millennium BC
  • Location: Assur
  • Type: Device / tool (spatula / putty)
  • Medium: Copper metal
  • Inv. no.: VA 05011
  • ISIL no.: DE-MUS-815718
  • External link: Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Photo © Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Olaf M. Teßmer
  • Collection: Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps