Loading

Die weiße, gestärkte Haube, die in Mittelalter und früher Neuzeit von verheirateten Frauen getragen wurde, verdeckt vollständig das Haar der Cornelia Sandrin. Vermutlich entstand das Portrait anlässlich der Hochzeit mit dem Antwerpener Juristen Petrus Aegidius. Das filigrane Muster auf dem weißen Leinen ist nur bei genauem Hinsehen zu erkennen.

Details

  • Title: Portrait of Cornelia Sandrin
  • Creator: Quentin Massys
  • Creator Birth Date: 1456
  • Creator Death Date: 1530
  • Date Created: ca. 1514
  • Physical Dimensions: w28 x h33 cm
  • Type: Painting
  • Photographer: Sven Adelaide
  • Original Source: http://www.landesmuseum-ol.de/
  • Rights: Niedersächsisches Landesmuseum Oldenburg
  • Medium: Oil on oak

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps