KeunByung Yook

1957

KeunByung Yook ist ein südkoreanischer Medienkünstler. Yook studierte an der Kyung-Hee-Universität in Seoul und erlangte 1983 den Master.
„Augen“ sind ein wichtiges Thema in KeunByung Werk. Das immens Video Eye for Field erregte auf der documenta IX in Kassel große Aufmerksamkeit. Die Installation Transport thematisiert Blumen und Pflanzen in den Bergen, die von Wanderern und anderen Leuten nicht beachtet werden. Survival is History bedient sich zahlreicher Bilder vom Krieg.
Show lessRead more
Wikipedia

Discover this historical figure

13 items
Home
Explore
Nearby
Profile