1888 bis 2017

Fleet-Fahrt durch die Speicherstadt Hamburg

Speicherstadt digital

Eine Erkundungstour durch die Speicherstadt vom Wasser aus.

Die Kanäle, die man Fleete nennt, tragen eine besondere Bedeutung. Sie wurden während der Bauphase von 1885 – 1927 künstlich angelegt und bis heute durchziehen sechs dieser Fleete die Speicherstadt.

Wasser 1

Mit den schmalen und flachen Hafenbarkassen erlagen die Besucher einen Einblick in die verzweigten Fleete und sehen die Speicher von ihrer ursprünglich wichtigere Seite, der Frontseite.

Auch wenn Hamburg ca. 100 km von der Nordsee entfernt ist, so unterliegt es doch dem Tidenhub. Im Durchschnitt beträgt er 3,5 m. An der grünen Algen-Marke an den Fassaden lässt sich der wechselnde Wasserstand erkennen.

Wasser 3

Hamburg wird auch “Venedig des Nordens” genannt. Die Perspektive von den Fleeten aus blickend lässt den Betrachter schnell verstehen warum. Hier fällt auf, wie viele Brücken benötigt werden um alleine den Bereich der Speicherstadt zu verbinden.

Wasser 4

Es fällt auf, dass es diverse verschiedene Brücken gibt, von schmiedeeisernen Jugendstil Geländern, über moderne Stahlkonstruktionen ziehen sie sich über die Kanäle und Fleete.

Das Fleetschlösschen besitzt einen direkten Zugang zum Wasser. Hier konnten in der Vergangenheit die Schuten direkt festmachen und vom Zoll die geladenen Waren geprüft werden.

Wasser 6

Das Wasserschloss diente in seiner ursprünglichen Nutzung den “Windenwärtern”. Hier hatten sie ihre Unterkunft und Werkstatt. Heute beherbergt es ein Teekontor und Gastronomie.

So sehr sich ein Spaziergang durch die Speicherstadt lohnt, sollte auch der Blick vom Wasser aus nicht unterschätzt werden, lässt er doch noch ganz andere Perspektiven auf den einzigartigen Speicherkomplex zu.

Mitwirkende: Geschichte

Konzept, Text und Kreation: Rebecca Stehmann, Waterkant Touren

Quelle: Alle Medien
Der vorgestellte Beitrag wurde möglicherweise von einem unabhängigen Dritten erstellt und spiegelt nicht zwangsläufig die Ansichten der unten angegebenen Institutionen wider, die die Inhalte bereitgestellt haben.
Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil