Kabinett der Abbauhämmer

Staatskanzlei des Saarlandes

Teil der Ausstellung "Das Erbe" 250 Jahre Bergbau im Saarland

Kabinett der Abbauhämmer
Im Kabinett der Abbauhämmer werden 13 Exemplare dieses Werkzeugtyps gezeigt. Abbauhämmer wurden im Saarbergbau seit den 1920er Jahren eingesetzt und revolutionierten die Arbeit unter Tage. Die überwiegend mit Pressluft betriebenen Werkzeuge trugen zu einem erheblichen Anstieg der Fördermengen bei. Die Abbauhämmer lösten die mechanischen Werkzeuge wie Schlägel und Eisen ab und wurden ihrerseits von den sehr viel effizienteren Maschinen wie Schrämund Hobelmaschinen seit den 1950er Jahren ersetzt. Dennoch wurden Abbauhämmer für Sondereinsätze bis zuletzt im Saarbergbau eingesetzt.
Quelle: Alle Medien
Der vorgestellte Beitrag wurde möglicherweise von einem unabhängigen Dritten erstellt und spiegelt nicht zwangsläufig die Ansichten der unten angegebenen Institutionen wider, die die Inhalte bereitgestellt haben.
Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil