Wird geladen

Als Buntsandstein bezeichnet man eine Folge roter, gelber und brauner Sandsteine, die sich vor 240 Millionen Jahren unter trockenen heißen Bedingungen in Europa abgelagert haben. Aufgrund der großen Vorkommen und der vorteilhaften Eigenschaften zur Verarbeitung wurde und wird er oft als Baumaterial genutzt - so auch einst beim Bau des Frankfurter Senckenberg Naturmuseums.

Details

  • Titel: Buntsandstein
  • Ort: Mittel- und Nordeuropa
  • Typ: Original
  • Rechte: Sven Tränkner Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Buntsandstein
  • Größe: 50 cm
  • Geologisches Alter: Unter-Trias
  • Alter: 240 Mio. Jahre

App herunterladen

Entdecken Sie Museen und experimentieren Sie mit Art Transfer, Pocket Gallery, Art Selfie und vielen weiteren Funktionen

Empfohlen

Google-Apps