Loading

Peter Paul Rubens (1577-1640) zeigt die vier Evangelisten Lukas, Matthäus, Markus und Johannes in dem Moment des Empfangens göttlicher Inspiration, die sie zum Verfassen der Evangelien bewegt. Sie sind um einen Tisch gruppiert und werden mit ihren traditionellen Attributen wiedergegeben: Lukas mit dem Stier, Matthäus mit dem Engel, Markus mit dem Löwen und Johannes mit dem Adler. Als Zeugen des Lebens Jesu nehmen die Evangelisten eine zentrale Stellung in der Vermittlung der christlichen Lehre ein und wurden in der Kunst häufig dargestellt. In der niederländischen Malerei ist Rubens' Bild eines der wenigen Gemälde, das alle vier Evangelisten gemeinsam in einer Szene zeigt. Häufiger sind einfigurige Darstellungen der einzelnen Evangelisten. Das Gemälde entstand nur wenige Jahre nach Rubens' Italienaufenthalt (1600-1608). Dort hatte er Skizzen nach Werken der Antike und der italienischen Renaissance angefertigt, die seine späteren Arbeiten beeinflussten. Werke des flämischen Malers Peter Paul Rubens gehörten im 17. und 18. Jahrhundert neben denjenigen der Hauptmeister der italienischen Renaissance zu den kostspieligsten Gemälden, die auf dem damaligen Kunstmarkt zu finden waren. Sie waren beliebte Sammlerstücke, die in kaum einer bedeutenden fürstlichen Kunstsammlung fehlten. Auch Friedrich II. von Preußen ließ für die Einrichtung der Bildergalerie zahlreiche großformatige Werke des Künstlers erwerben und zahlte hierfür teilweise Höchstpreise. Bereits bei der Ersteinrichtung der Bildergalerie 1764 konnten insgesamt 38 Gemälde gezählt werden, die als Werke von Rubens präsentiert wurden. Nicht alle Zuschreibungen hielten jedoch dem späteren Urteil stand. Im Laufe der Jahrhunderte wurden viele Gemälde Schülern von Rubens bzw. dessen Werkstatt zugeschrieben. Heute werden noch sieben Gemälde von Rubens in der Bildergalerie gezeigt. Die "Vier Evangelisten", die seit 1763 in der Bildergalerie nachweisbar sind, galten bis ins ausgehende 19. Jahrhundert als Werk von Rubens' jüngerem Kollegen Anton van Dyck. (Alexandra Bauer)

Details

  • Title: Die vier Evangelisten
  • Creator: Peter Paul Rubens
  • Date Created: about 1614
  • Physical Dimensions: 224 x 270 cm
  • Type: Painting
  • Rights: © SPSG, Foto: Gerhard Murza
  • Medium: Oil on canvas
  • Inventory Number: GK I 7580

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps