Loading

Disklavier Yamaha MX 100 B

Yamaha Corporation1992/1992

Technisches Museum Wien

Technisches Museum Wien
Wien, Austria

Mit Diskette steuerbares Hammerklavier mit dem zuvor gespieltes widergegeben werden kann. An jedem der im Klavier befindlichen Hammerstiele ist eine kleine Blechfahne angebracht, die bei Hammerbewegung durch eine Lichtschranke tritt. So kann die Hammergeschwindigkeit beim Anschlag gemessen werden. Die Daten werden an den Computer übermittelt und gespeichert. Beim Abspielen wird die Tastenbewegung eines Spielers über Hubmagneten unter den Tasten imitiert.

Details

  • Title: Disklavier Yamaha MX 100 B
  • Creator: Yamaha Corporation
  • Date Created: 1992/1992
  • Location Created: Japan
  • Inventory Number: 33682/1

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Flash this QR Code to get the app
Google apps