Loading

Documents from Gilberto Gil's Private Archive

Instituto Gilberto Gil

Instituto Gilberto Gil
Brazil

Details

  • Title: Documents from Gilberto Gil's Private Archive
  • Transcript:
    NP-Spezial Neue Presse Brasilien lässt den Ball singen und tanzen minister und Bossa-Nova- Star Gilberto Gil in Berlin. Neben Gil ist Pelé Schirmherr des Brasilien- Jahres Mit Konzerten, Fil- men, Ausstellungen und Tanzaufführungen Berlin, München und Köln sollen die Klischees über Brasilien abgebaut werden, so Gil, der zu S. 30 BERLIN Fußballwelt meister Brasilien schickt neben seinen Ballartisten auch eine Künstleraus wahl zur WM 2006 nach Deutschland. Mit dem Projekt ,,Copa de Cultu- ra" (Pokal der Kulturen) wolle sich sein Land als „Kontinent der kulturel- len Vielfalt vorstellen, so der brasilianische Kultur- den populärsten Musi- kern seines Landes ge- hört. Während der Pres- sekonferenz stimmte Gil ein neues Lied an, das er mit Blick auf die WM ge- schrieben hat. Zentraler Austra- gungsort des „Pokals der Kulturen" ist das vom Bund finanzierte Haus der Kulturen der RUNDE KULTUR: Brasiliens Kulturminister Gilberto Gil in Berlin bei der Vorstellung des Programms. Foto: dpa Welt in Berlin. Das Festi- val wird am 25. Mai mit einem Konzert von Gil- berto Gil eröffnet. Bis 4. Juli stehen Tanz- und Musikvorstellungen, Fil- me und Autorenlesun- gen auf dem Programm. Geplant sind eine Auswahl neuer Theater- stücke aus Brasilien so- wie eine Präsentation von Designern. Zur Mu- sikmesse Popkomm 2006 ist Brasilien Schwerpunktland. Eine Ausstellung von Werken bildender Künstler der brasilianischen Moderne wird in Berlin, Köln, Düs- seldorf, Frankfurt und Dortmund gezeigt www.hkw.de
    Hide TranscriptShow Transcript

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Flash this QR Code to get the app
Google apps