Loading

Enthroned Goddess Isis with the Young Horus (Isis lactans)

Unknown

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Germany

Die Ägypter verehrten in Isis u. a. die Schutzgöttin für jeden Verstorbenen, aber auch als die große Zauberin, deren magische Beschwörungen Kinder vor Krankheiten und allem Bösen beschützten.
Ihr Bild lebt fort in der christlichen Darstellung von der Gottesmutter Maria mit dem Jesus-Knaben.
Diese kleine Figur war ein Schutzamulett für den Eigentümer. Auf dem Schoß der Göttin sitzt ihr Sohn Horus, dem sie ihre Brsut reicht. MIt der linken Hand stützt sie den Kopf des Kindes, die rechte hält die Brust.

Details

  • Title: Enthroned Goddess Isis with the Young Horus (Isis lactans)
  • Creator: Unknown
  • Type: Statuette
  • Medium: Pottery / light blue
  • Inv. no.: ÄM 4535
  • ISIL no.: DE-MUS-015418
  • Finding Place: Sheikh Abd el-Qurna (Egypt / Upper Egypt / Western Thebes)
  • External Link: Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Date created: 26th Dynasty ( "Saiten")
  • Copyright: Photo © Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Sandra Steiß
  • Collection: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps