Loading

Folding Stool (Faldistorium) from the Admont Monastery

Beginning of 13th c.

MAK – Museum of Applied Arts

MAK – Museum of Applied Arts
Vienna, Austria

Der Faltstuhl (Faldistorium) wurde aus dem Benediktinerstift Admont erworben, dessen Äbten er neben Mitra, Ring, Brustkreuz und Hirtenstab als Insignie der Macht diente. Als solche steht er in der Tradition der römischen sella curulis. Er ist neben dem Faltstuhl aus dem Benediktinerinnenstift Nonnberg in Salzburg das älteste in Österreich erhaltene Sitzmöbel. Der Steg, der die beiden Holme verbindet, ist eine spätere Zutat aus dem 15. Jh. An ihm befindet sich das Wappen des Abtes Johann von Trauttmannsdorff, der dem Kloster von 1466–1481 vorstand.

Details

  • Title: Folding Stool (Faldistorium) from the Admont Monastery
  • Date Created: Beginning of 13th c.
  • Location: Austria, Styria
  • Subject Keywords: Furniture and Woodworks
  • Type: Stool
  • Rights: Photo: © MAK/Georg Mayer
  • External Link: MAK – Museum of Applied Arts
  • Material and Technology: Pear wood, leather covering
  • Inventory Number: H 1705

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Flash this QR Code to get the app
Google apps