Loading

Das gut erhaltene Beutelbuch soll einer Nonne eines Nürnberger Klarissenklosters gehört haben. Über dem normalen Einband ist ein Lederbezug angebracht, der einen Beutel für das Buch bildete. Damit konnte das Buch am Gürtel befestigt werden und war damit immer zur Hand.

Innerer Buchdeckel mit Widmung "1495 jar. Das puchlein ist Anna Heugin, wer es fint, der los irs wider werden."

Details

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps