Loading

Giovanni Pontano: De rebus coelestibus

Bavarian State Library

Bavarian State Library
Munich, Germany

Ottheinrich von Pfalz-Neuburg (reg. 1505–1559) förderte großzügig die Künste und widmete sich dem Aufbau einer Bibliothek. Wegen Finanzproblemen und Diskrepanzen mit Kaiser Karl V. wurde er 1544 aus seinem Herzogtum verbannt und floh nach Heidelberg. Während dieser Zeit beauftragte er Jörg Bernhardt mit der Anfertigung von Einbänden für seine Bibliothek. Im Jahr 2016 konnte die Staatliche Bibliothek Neuburg einen solchen Band antiquarisch erwerben: Der dunkle Vorderdeckel zeigt nun ein mit Plattenstempel geprägtes Porträtsupralibros samt Bindungsjahr.

Show lessRead more
  • Title: Giovanni Pontano: De rebus coelestibus
  • External Link: zum Digitalisat
  • Typ: Gebunden in Heidelberg oder Weinheim, 1550
  • Signatur: 01/4 OHP 8
  • Material: Papier, 22 x 14 cm, 6 Bl. + 382 S. + 1 Bl.
  • Formatierung: <b>Aus der Bibliothek des ersten Neuburger Pfalzgrafen</b> Religiöse Schriften wie Bibeln, Werke von Kirchenvätern und Heiligenlegenden werden präsentiert neben Bänden, die weltliches Wissen vermitteln, wie die älteste erhaltene Sammlung antiker Rezepte oder astronomische Bücher mit Horoskopen. <a href="http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/0011/bsb00112999/images/index.html">Giovanni Pontano: De rebus coelestibus</a> Basel, 1530 Heidelberger Einband mit goldgeprägtem Porträtsupralibros Ottheinrichs 01/4 OHP 8 Staatliche Bibliothek Neuburg
  • Entstehungsort und -zeit: Basel, 1530
  • Blatt/Seite und Beschreibung: Heidelberger Einband mit goldgeprägtem Porträtsupralibros Ottheinrichs
  • Bibliothek: Staatliche Bibliothek Neuburg
  • Beschreibung: Giovanni Pontano: De rebus coelestibus gottweltbayern2

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile