Loading

Diese Ansicht des Inntals entstand während eines Aufenthaltes der Familie Corinth im Sommer 1910 in Thaur, Tirol. Die Familienüberlieferung besagt, daß Corinth bei Mittagshitze mit seinen Malgeräten in das Dörfchen Rum hinabstieg und dort stundenlang an dem Bild arbeitete. Von Rum aus hatte er einen besseren Blick auf die Bergkette mit der hoch liegenden Weiherburg rechts und die Türme der Stadt Innsbruck in der dunstigen Ferne. Sein Blick scheint dann aber von dem lebhaft bewölkten Himmel gefangengenommen worden zu sein. Die Landschaft darunter wirkt vergleichsweise flüchtig angelegt, vielleicht blieb sie unvollendet. | Angelika Wesenberg

Details

  • Title: Inn Valley Landscape
  • Creator: Lovis Corinth
  • Date Created: 1910
  • Physical Dimensions: 75 x 99 cm
  • Type: Painting
  • Technique and material: Oil on canvas
  • Inv.-No.: A II 263
  • ISIL-No.: DE-MUS-815114
  • External link: Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyright: Photo: © Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Jörg P. Anders
  • Collection: Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin - Acquired 1971
  • Artist dates: 21.7.1858 - 17.7.1925

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps