Wird geladen

Juglandaceae

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Etwa die Hälfte aller geborgenen Funde in Messel sind Pflanzen. Die Untersuchung ihrer äußeren Erscheinung lässt Rückschlüsse auf damalige Klima- und Umweltbedingungen zu. Die Größe und Form der Blätter kann etwa Hinweise auf die mittlere Jahrestemperatur oder auf Niederschläge geben. Auch der Gehalt von Kohlendioxid in der Luft kann durch eine Untersuchung von Spaltöffnungen auf der Unterseite von Blättern unter einem Mikroskop bestimmt werden.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Juglandaceae
  • Rechte: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil