Loading

Erst vor rund zehn Jahren entdeckten Wissenschaftler im Nordatlantik zwischen Norwegen und Marokko ein Korallenriff größer als das Great Barriere Reef vor der australischen Küste. Wie ihre farbenprächtigen Verwandten der tropischen Meere bilden sie ausgedehnte Korallengärten. Allerdings ganz ohne Tageslicht.Tiefseekorallen ernähren sich von Plankton und bevorzugen strömungsreiche Meeresgebiete, die ihnen permanent ein breites Nahrungsangebot an Kleinstlebewesen bieten.

Details

  • Title: Kaltwasserkoralle mit Furchenkrebs
  • Creator: Nordseeaquarium, Kaltwasserkorallen
  • Location: OZEANEUM Stralsund GmbH
  • Rights: Foto: Johannes-Maria Schlorke

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps