Loading

Prinzessen Luise Ulrike von Preußen (1720-1782) war die sechste von insgesamt sieben Töchtern König Friedrich Wilhelm I. von Preußen (1688-1740) und seiner Gemahlin, Königin Sophie Dorothea von Preußen (1687-1757). Auf Wunsch Ihres Bruders, König Friedrich II. von Preußen (1712-1786) heiratete sie 1744 den schwedischen Kronprinzen Adolf Friedrich aus dem Hause Holstein-Gottorp (1710-1771). Durch diese Heirat wurde sie 1751 zur Königin von Schweden und lebte hauptsächlich auf Schloss Drottningholm.
Der preußische Hofmaler Thomas Huber (1700-1779) schuf dieses Bildnis der Prinzessin im Rahmen einer Porträt-Serie der preußischen Königsfamilie, die 1740 entstand.
(Franziska Ratajczak)

Details

  • Title: Luise Ulrike von Preussen
  • Creator: Thomas Huber
  • Date Created: 1740
  • Location: Puderkammer, Schloss Rheinsberg, Raum 20
  • Physical Dimensions: 143 x 110 cm
  • Medium: Öl auf Leinwand

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps