Loading

Gegossener Streitkolben aus Stahl mit einem mit Silberblech beschlagenen Holzstiel. Der kuppelförmige Keulenkopf ist längs mit tiefen Riefen versehen. In der Mitte ragt eine Spitze heraus, umgeben von vier Drachenköpfen mit aufgerissenen Mäulern. Der hölzerne Stiel ist mit einem Silberblech beschlagen, das mit dichten Wellen graviert ist.
Ob es sich bei dem Objekt um eine Schlagwaffe handelt, ist unklar. Es könnte auch ein Zepter sein oder ein Zeremonialstab.

Details

  • Title: Mace
  • Creator: Unknown
  • Date Created: 18./19. Jahrhundert
  • Location: Iran
  • Medium: Steel, wood, silver, cast, carved, engraved / chiselled
  • Inv. no.: I. 9090
  • ISIL no.: DE-MUS-814517
  • External link: Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Photo © Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Johannes Kramer
  • Collection: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps