Loading

Nikolaus Kopernikus: De Revolutionibus Orbium Coelestium

Bavarian State Library

Bavarian State Library
Munich, Germany

Der Frauenburger Domherr und Gelehrte Nikolaus Kopernikus zögerte lange, seine Forschungen und Überlegungen zum heliozentrischen Weltbild zu veröffentlichen. Nach vorsichtigen Diskussionen seiner Thesen im kleinen Fachpublikum gelang es dem Nürnberger Verleger Johannes Petreius, den über 70-jährigen Kopernikus zur gedruckten Herausgabe seiner Kenntnisse zu überreden. Heute ist die Erstausgabe in lediglich 258 Exemplaren erhalten und aufgrund ihres wissenschaftshistorischen Ranges eines der wertvollsten und gesuchtesten Bücher überhaupt.

Details

  • Title: Nikolaus Kopernikus: De Revolutionibus Orbium Coelestium
  • External Link: zum Digitalisat
  • Signatur: a Sa (b) 10
  • Material: Papier, 28 x 19 cm, 96 Bl.
  • Formatierung: <b>Das neue Weltbild aus einer Nürnberger Druckerpresse</b> Der Frauenburger Domherr und Gelehrte Nikolaus Kopernikus zögerte lange, seine Forschungen und Überlegungen zum heliozentrischen Weltbild zu veröffentlichen. Nach vorsichtigen Diskussionen seiner Thesen im kleinen Fachpublikum gelang es dem Nürnberger Verleger Johannes Petreius, den über 70-jährigen Kopernikus zur gedruckten Herausgabe seiner Kenntnisse zu überreden. Heute ist die Erstausgabe in lediglich 258 Exemplaren erhalten und aufgrund ihres wissenschaftshistorischen Ranges eines der wertvollsten und gesuchtesten Bücher überhaupt. <a href="http://daten.digitale-sammlungen.de/0010/bsb00106359/images/index.html?fip=193.174.98.30&id=00106359&seite=1">Nikolaus Kopernikus: De Revolutionibus Orbium Coelestium</a> Nürnberg, 1543 Blatt 9v: Schema des heliozentrischen Weltbildes a Sa (b) 10 Staatliche Bibliothek Passau
  • Entstehungsort und -zeit: Nürnberg, 1543
  • Blatt/Seite und Beschreibung: Blatt 9v: Schema des heliozentrischen Weltbildes
  • Bibliothek: Staatliche Bibliothek Passau
  • Beschreibung: Nikolaus Kopernikus: De Revolutionibus Orbium Coelestium gottweltbayern2

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps