Loading

Ansicht von Schloss und Garten Rheinsberg, wo der junge Friedrich (II.) vier glückliche Jahre seiner Kronprinzenzeit verbrachte. In einem Skizzenbuch hielt sein Freund, der Architekt Knobelsdorff, die landschaftliche Schönheit der Gegend fest. Der Blick von einer Höhe im Südosten fällt auf das Gartenportal, einen Obelisken (nicht erhalten) und das Schloss. Rechts sind einige Häuser und der Turm der Pfarrkirche zu sehen, dessen Turm beim Stadtbrand 1740 zerstört wurde.

G. W. v. Knobelsdorff 1699–1753

(Claudia Sommer)

Details

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps