Loading

Rickenbacher A-22 Frying Pan

Rickenbacher, Adolph1934/1934

Technisches Museum Wien

Technisches Museum Wien
Wien, Austria

Erste in Serie hergestellte elektrisch verstärkbare Gitarre. Hals und Korpus der ersten Serienversion bestehen aus einem einzigen Werkstück aus Aluminiumguss. Ihren Modellnamen erhält sie, da sowohl das Material als auch der Umriss der Gitarre mit Hals und kleinem, rundem Korpus an eine Bratpfanne erinnern. Bereits 1934 reicht George Beauchamp beim US-Patentamt einen Patentantrag für das Instrument ein. Obwohl sich die Frying Pan bereits auf dem Markt befindet und sich mit zunehmendem Erfolg verkauft bezweifelt das amerikanische Patentamt lange seine Tauglichkeit als Musikinstrument. Erst 1937 wird das Patent erteilt.

Details

  • Title: Rickenbacher A-22 Frying Pan
  • Creator: Rickenbacher, Adolph
  • Date Created: 1934/1934
  • Location Created: Los Angeles (CA)
  • Inventory Number: 95714

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Flash this QR Code to get the app
Google apps