Loading

Statuette of a horse in geometric style

Unknown3. Viertel 8. Jh.v.Chr.

Altes Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Altes Museum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Germany

Der massiv gegossene Bronzehengst auf durchbrochener Standplatte stammt von der Peloponnes, möglicherweise aus dem Zeus-Heiligtum in Olympia. Pferdefiguren gehören zu den gängigen Weihegaben geometrischer Zeit. Der Berliner Hengst stellt jedoch eines der größten erhaltenen Beispiele seiner Gattung dar.

Literatur: Die Antikensammlung. Altes Museum, Pergamonmuseum 3. Aufl. (2007) S. 23 Nr. 4 (W.-D. Heilmeyer).

Details

  • Title: Statuette of a horse in geometric style
  • Creator: Unknown
  • Date Created: 3. Viertel 8. Jh.v.Chr.
  • Location: Olympia? (Greece / Olympia)
  • Type: Animals and hybrid creatures (sculpture)
  • Medium: Bronze
  • Object acquired: Acquired in 1931
  • Inv.-No.: 31317
  • ISIL-No.: DE-MUS-814319
  • External link: Altes Museum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Photo: © Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Johannes Laurentius
  • Collection: Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps