Master of the Rimini Crucifixion

Als Meister des Rimini-Altars, auch Meister des Frankfurter Kreuzigungsaltares, wird der namentlich nicht bekannte Bildhauer der Gotik bezeichnet, der um 1430 aus Alabaster die Figuren einer Kreuzigung Christi für die Kirche Santa Maria delle Grazie in Rimini in Italien geschaffen hat. Eventuell wurden die Figuren für die Weihe der Kirche 1432 geliefert. Der Meister hatte seine Werkstatt wahrscheinlich in Nordfrankreich oder in den Südniederlanden und sein Werk von dort nach Italien exportiert.
Show lessRead more
Wikipedia

Discover this artist

5 items

ArtistsMaster of the Rimini Crucifixion
Google apps