Museum für Naturkunde Berlin

Museum für Naturkunde Berlin
Berlin, Deutschland

Das Museum für Naturkunde Berlin, Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, ist ein integriertes Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft. Es gehört zu den weltweit bedeutendsten Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der biologischen und erdwissenschaftlichen Evolution und Biodiversität.

Wir erforschen das Leben und die Erde im Dialog mit den Menschen.

Unsere Mission, Vision, Strategie und Struktur machen unser Haus zu einem exzellenten Forschungsmuseum mit Forschungspartnern in Berlin, Deutschland und rund 60 Staaten. Mehr als 700.000 BesucherInnen pro Jahr und die stetig steigende Teilnahme an Bildungs- und Veranstaltungsprogrammen zeigen, dass wir als innovatives Kommunikationszentrum den wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Dialog um die Zukunft unserer Erde mitprägen, und zwar weltweit.

Die Forschung und unsere Sammlung sind neben der Wissensvermittlung die zentralen Säulen des Museums. Die Sammlung ist ein einzigartiges Kulturgut und mit unserer Forschung unmittelbar verbunden. Sie umfasst mehr als 30 Millionen Objekte aus Zoologie, Paläontologie, Geologie und Mineralogie und ist von höchster wissenschaftlicher und wissenschaftshistorischer Bedeutung.

In den Dauerausstellungen und regelmäßigen Sonderausstellungen erhaltet ihr einen Einblick in die aktuelle Forschung am #mfnberlin. Dabei stehen originale Forschungsobjekte im Vordergrund. Statt auf vorgegebenen Wegen, erkundet ihr auf eurer eigenen Forschungsreise die Themen und erlebt Evolution in Aktion.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

12 Geschichten

Alle ansehen

In dieser Sammlung

Alle ansehen

244 Objekte

1 Museumsansicht

Museum für NaturkundeInvalidenstraße 43
10115 Berlin
Deutschland
Zur Website von Museum für Naturkunde Berlin
Öffnungszeiten
MontagGeschlossen
Dienstag09:30–18:00 Uhr
Mittwoch09:30–18:00 Uhr
Donnerstag09:30–18:00 Uhr
Freitag09:30–18:00 Uhr
Samstag10:00–18:00 Uhr
Sonntag10:00–18:00 Uhr
Google-Apps