Loading

Dieser Holzstuhl von Richard Riemerschmid stellt ein Gegenstück zu dessen kunsthandwerklichen Arbeiten dar. Anders als beispielsweise sein prunkvoll verzierter Handschuhkasten, ist das Möbelstück sehr schlicht gehalten. Klaus-Jürgen Sembach schrieb einst: „Keiner vermochte so wie er mit Holz effektiv und zugleich sparsam umzugehen“. Riemerschmids Hauptgebiet war vor allem der Möbelentwurf. Der Stuhl entstand um 1906 und besteht aus amerikanischer Pappel. Insbesondere die zeitlose Modernität des Möbelstücks ist beeindruckend - schließlich sieht man dem über 100 Jahre alten Stuhl sein Alter kaum an.

Details

  • Title: Chair
  • Creator: Richard Riemerschmid
  • Date Created: around 1906
  • Location: Germanisches Nationalmuseum, Nuremberg, temporary exhibition "150 years bavarian museum of applied arts"
  • Location Created: Nuremberg, Franconia, Germany
  • Physical Dimensions: H 75 cm x B 56 cm
  • Provenance: Acquired by Germanisches Nationalmuseum, Nuremberg
  • Rights: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
  • Medium: Amerikanische Pappel; Lederbezug; Messingstifte
  • Art Movement: 20th Century

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps