Loading

Modularersynthesizer AMS3

Hartmut Lehmann1986/1988

Akademie der Künste

Akademie der Künste
Berlin, Germany

Der Nachrichtentechniker Hartmut Lehmann bekam über Georg Katzer ca. 1986-1988 den Auftrag, einen modularen Synthesizer für das Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste zu bauen. Hierbei handelt es sich um den AMS3 ohne Tastatur. Zu einer der Besonderheiten der Studioausrüstung gehört dieser historische Modularsynthesizer. Das funktionstüchtige Gerät steht den Studiobenutzern für ihre Produktionen zur Verfügung.

Details

  • Title: Modularersynthesizer AMS3
  • Creator: Hartmut Lehmann
  • Date Created: 1986/1988
  • Physical Location: Studio für Elektroakustische Musik, Akademie der Künste, Berlin
  • Publisher: Studio für Elektroakustische Musik, Akademie der Künste, Berlin
  • Rights: Akademie der Künste, Foto: Mutesouvenir | KB
  • External Link: Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps