Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg
Oldenburg, Deutschland

Das historische Ensemble aus Schloss, Augusteum und Prinzenpalais beherbergt die Sammlungen des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg. Die ehemaligen Großherzoglichen Gemäldesammlungen bilden einen wesentlichen Grundstock für das heutige Museum, das 1921 gegründet und zwei Jahre später im Schloss eröffnet wurde. Mit einem Gesamtbestand von weit über 30.000 Gemälden, Arbeiten aus Papier, kulturgeschichtlichen und kunstgewerblichen Objekten gehört das Landesmuseum zu den vielfältigsten Museen in Norddeutschland. Das Landesmuseum wird regelmäßig zum Austragungsort bundesweit geachteter Sonderausstellungen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

8 Geschichten

Alle ansehen

In dieser Sammlung

Alle ansehen

157 Objekte

1 Museumsansicht

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte OldenburgSchloss, Schlossplatz 1, 26122 Oldenburg, Germany
Prinzenpalais, Damm 1, 26135 Oldenburg, Germany
Augusteum, Elisabethstr. 1, 26135 Oldenburg, Germany
26135 Oldenburg
Deutschland
Zur Website von Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg
Google-Apps